Faszinierendes Schottland

Edinburgh - Schottisches Hochland – Loch Ness – Isle of Skye - Glasgow

Ein besonderer Reiz Schottlands liegt in seiner kontrastreichen, liebenswerten Gesamtheit aus nordischem, keltischem, angelsächsischem und normannischem Erbe. Mittelalterliche Trutzburgen, prunkvolle Herrensitze, die wohltuende Einsamkeit des Hochlandes, wildromantische Täler, fischreiche Seen, atemberaubende Steilküsten, sanft geschwungene Hügellandschaften und üppige Parks und Gärten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie werden begeistert und überrascht sein von der Gastfreundschaft und der Kontaktfreudigkeit der Schotten. Für das Military-Tattoo in Edinburgh haben wir ein Kontingent der begehrten Eintrittskarten für Sie reserviert.   

  • Faszinierendes Schottland
    Martin Molgan - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Faszinierendes Schottland
    Ian Woolcock - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Faszinierendes Schottland
    Nolte Lourens - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Faszinierendes Schottland
    roostler - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Faszinierendes Schottland
    © Easy-BUS
  • Faszinierendes Schottland
    Mark Owens
    © The Royal Edinburgh Military Tattoo
  • Faszinierendes Schottland
    -
    © Easy-BUS
  • Faszinierendes Schottland
    -
    © The Royal Edinburgh Military Tattoo
  • Faszinierendes Schottland
    Frank Deterding
    © Easy-BUS
  • Faszinierendes Schottland
    -
    © VisitScotland/SCOTTISH VIEWPOINT

Reiseverlauf

1. Tag: Odenwald – Rotterdam - Fähre

Anreise über die Autobahn nach Rotterdam. Gegen 18:00 Uhr gehen wir an Bord der modernen Hochseefähre der P&O-Ferries. Um 21:00 Uhr verlässt Ihr schwimmendes Hotel den Hafen mit Kurs auf Hull. Genießen Sie das Abendessen vom üppigen Büfett und die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten des Fährschiffs.

2. Tag: Hull – Edinburgh

Frühstück an Bord. Etwa um 07:30 Uhr legt die Fähre in Hull an. Die Reise geht zunächst nach York, einer der schönsten mittelalterlichen Städte Europas. Hier treffen wir unsere Reiseleitung für die Reise durch Schottland. Wir machen einen Spaziergang durch die schmalen Gassen der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusen und der imposanten Kathedrale. Auf der Passhöhe der Cheviot Berge heißt Sie der in Stein gehauene Löwe der Stuarts in Schottland willkommen. Durch die schöne Landschaft der Borders geht die Reise zum alten Städtchen Melrose. Vorbei an Dryburgh erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel in Bathgate, westlich von Edinburgh.

3. Tag: Edinburgh

Nach dem ersten schottischen Frühstück steht eine Stadtführung in Edinburgh auf dem Programm. Sie werden von der Skyline und von der prächtigen Architektur fasziniert sein. Dramatisch ragt die Burg von ihrem Felsen. Zu ihren Füßen erstreckt sich die Altstadt entlang des Rückgrates der „Royal Mile“ bis zum herrlichen Holyroodhouse Palast. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht statten Sie der königlichen Yacht „Royal Britannia“, die hier vor Anker liegt, einen Besuch ab (fakultativ). Ein besonderes Highlight ist das Royal Edinburgh Military Tattoo vor der Kulisse der Burg.

4. Tag: Edinburgh – Hochland

Über die Firth of Forth Brücke und die Ochil Berge, vorbei an Perth über den Pass of Killiecrankie erreichen wir Pitlochry. In Blair-Atholl erwartet Sie ein wahres Märchenschloss mit kostbarer Einrichtung und reichen Sammlungen an Rüstungen, Möbeln, Porzellan, Gobelins und Gemälden. Der Hausherr – der Herzog von Atholl ist der einzige Brite, der das verbriefte Recht auf eine Privatarmee besitzt und auch eine 80 Mann starke Truppe unterhält. In Kingussie besichtigen wir das Highland Volkskunde-Museum. Erleben Sie, wie die Leute in einer Highland-Gemeinde um 1700 lebten. Am späten Nachmittag Ankunft in Inverness.

5. Tag: Ausflug ins Spey Valley

Es erwartet Sie eine Fahrt durch eine anmutige Berg- und Hügellandschaft, in der die bekanntesten schottischen Destillerien liegen. In Elgin besichtigen wir die Ruinen der Kathedrale, „Leuchte des Nordens“ genannt. Auf dem „Malt Whisky-Trail“ geht die Reise durch das Goldene Dreieck mit der weltweit größten Dichte an Malz-Whisky-Brennereien. Die größte Destillerie Schottlands – Glenfiddich - steht auf dem Reiseplan. Bereits in der 5.Generation wird hier der berühmte Malt erzeugt, den Sie natürlich auch probieren werden. Bevor wir zum Hotel zurückfahren, besuchen wir die Speyside Cooperage, wo die Eichenfässer für die Lagerung des schottischen Nationalgetränks gefertigt bzw. aufbereitet werden.

6. Tag: Inverness – Loch Ness – Isle of Skye

Von Inverness aus folgen wir zunächst dem Caledonian Canal und dem Ufer des berühmten Loch Ness. Dann geht es westwärts auf der „Road to the Isles“ durch das wildromantische Glen Shiel, vorbei an den malerischen Gipfeln der „Fünf Schwestern“ zur Insel Skye. Wir erreichen die Insel über die Skye-Bridge und vorbei am Eilean Donan Castle. Die größte der inneren Hebrideninseln bietet Natur pur, mit einer wilden Bergregion und grünen Tälern, Höhen und verwunschenen Glens, herrlichen Wasserfällen und Sandstränden.

7. Tag: Skye - Fort William

Wir lassen uns Zeit, die wilde Natur der Isle of Skye zu genießen. Beschaulich und fotogen liegt der Hauptort Portree an einer geschützten Bucht. Am Nachmittag setzen wir mit der Fähre von Armadale nach Mallaig aufs Festland über. Auf der Panoramastraße geht die Fahrt ins Landesinnere. Fotostopp am Glenfinnan Monument, das an die Landung von Bonnie Prince Charlie erinnert. Hier wurden Teile der Harry Potter Filme gedreht. Entlang des Loch Eil  erreichen wir am Abend Fort William zu Füßen des Ben Nevis.

8. Tag: Fort William - Glasgow

Am Loch Linnhe entlang geht es südwärts zum Glen Coe – das für seine atemberaubende Landschaft bekannt und mit dem „Massaker von Glen Coe“ im Februar 1692 in die Geschichte eingegangen ist. Der Film „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ wurde teilweise hier gedreht. In Inverary am Loch Fynn, einer der schönsten schottischen Städte, halten wir die Mittagsrast. Entlang dem Loch Lomond, dem größten See Schottlands, erwartet Sie nochmals eine herrliche Szenerie. Am späten Nachmittag erreichen wir Glasgow. Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.  Anschließend zum Hotel im Raum Glasgow.

9. Tag: Glasgow – Hull

Fahrt durch die wunderschöne Landschaft von Ayrshire. Im Grenzort Gretna Green machen wir einen Stopp an der alten Dorfschmiede mit dem berühmten Hochzeitszimmer. Kurz darauf verabschieden wir uns von Schottland. Weiter geht die Fahrt nach Carlisle und am Lake Distrikt entlang bis nach Hull. Um 20:30 Uhr legt das komfortable Fährschiff der P&O-Ferries ab und nimmt Kurs auf Rotterdam. Genießen Sie das Abendessen vom Büfett und das Unterhaltungsangebot des Schiffes.

10.Tag: Rotterdam – Odenwald

Ankunft in Rotterdam gegen 9:00 Uhr. Rückreise auf der Autobahn vorbei an Köln in den Odenwald.

10 Tage ab 1.998,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fähre Rotterdam – Hull - Rotterdam
  • 2 x Übernachtung in 2-Bett-Innen-kabinen mit Du/WC
  • 7 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse in Schottland
  • Halbpension während der Reise
  • Mautgebühren und Fähren
  • Besuch einer Whisky-Destillerie mit Kostprobe
  • Eintritt Melrose Abbey
  • Eintritt Edinburgh Castle
  • Eintritt Blair-Castle Atholl
  • Eintritt Culledon Battlefiel
  • Eintritt Elgin Kathedrale
  • Eintritt Speyside Cooperate
  • Eintritt Glasgow Kathedrale
  • Schottische Reiseleitung ab York bis Glasgow
  • Reisebegleitung ab/bis Odenwald

Unterkunft

★★★★ Rundreisehotels Schottland

Ihre Fähren:

Sie reisen mit der britischen Reederei P&O bequem von Rotterdam über Nacht nach Hull in Nordengland und zurück. Standardmäßig haben wir 2-Bett-Innenkabinen reserviert. Gegen Aufpreis sind andere Kabinen-Kategorien buchbar. Alle Kabinen verfügen über eine Nasszelle mit Toilette und Dusche und sind klimatisiert.

Ihre Hotels:

Sie wohnen in landestypischen Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse. Die Zimmer sind mindestens mit Dusche o. Bad, WC, Tel. und TV (deutschsprachige Programme sind selten) ausgestattet.    

Termine und Preise

Reisecode: 2226
10-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
18.08.2022-27.08.2022 ★★★★ Rundreisehotels Schottland
Doppelzimmer Innenkabine
Doppelzimmer Außenkabine
Einzelzimmer Innenkabine
Einzelzimmer Außenkabine
1.998,00 €
2.043,00 €
2.396,00 €
2.472,00 €
Anfragen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Military Tattoo, Edinburgh 124,00 €
Zusatzinformationen
Veranstalter: Siefert Reisen