Ostern an der slowenischen Riviera

Frühlingstage am Meer

Die slowenische Riviera bietet eine herrliche Mischung aus mondänen Badeorten, malerischen Städtchen mit südlichem Flair, Überresten aus venezianischen Zeiten und Einflüssen der K. u. K.-Monarchie. Sie wohnen im bekannten Ferienort Portorož (Rosenhafen) an einer geschützten Bucht. Die Lage verleiht dem traditionsreichen Badeort ein subtropisches Klima und macht ihn zu einem der wärmsten Teile Sloweniens. Von dort erkunden Sie lohnende Ausflugsziele entlang der schönen Adriaküste.

  • Ostern an der slowenischen Riviera
    Peter Eckert
    © Easy-Bus
  • Ostern an der slowenischen Riviera
    Peter Eckert
    © Easy-Bus
  • Ostern an der slowenischen Riviera
    -
    © www.portoroz.si
  • Ostern an der slowenischen Riviera
    -
    © Bernardin Resorts

Reiseverlauf

Alle Zimmer mit Meerblick

1.Tag: Anreise

Über München und Salzburg geht die Reise südwärts. Wir passieren die Tauerntunnels und fahren durch Kärnten und den Karawanken-Tunnel nach Slowenien. Vorbei an Ljubljana erreichen wir am Abend unser Ziel Portorož an der slowenischen Riviera.

2.Tag: Piran

Am Vormittag spazieren wir gemütlich am Meer entlang zum pittoresken Städtchen Piran. Wie ein Schiffsbug ragt die Altstadt in die Adria hinaus. Zum Festland hin klammern sich die alten venezianischen Häuser der Altstadt eng aneinander, bewacht von der hoch darüber thronenden Kirche. Sie haben ausreichend Zeit zum Bummeln durch die engen Gassen.

3.Tag: Triest

Triest ist mehr als die bekannte, italienische Hafen- und Industriestadt. Bei näherem Hinschauen entdeckt man im Zentrum Prunkbauten und Paläste aus der glanzvollen K. u K.-Zeit, die vom einstigen Reichtum zeugen. In Triest war das große Geld zu Hause – und man zeigte es auch. Entdecken Sie bei einer Stadtführung unter anderem die Piazza dell'Unità, den eindrucksvollen, direkt am Wasser gelegenen Hauptplatz von Triest, das Teatro Romano und den „Canal Grande“.

4.Tag: Istrien

Bereits nach wenigen Kilometern erreichen wir die kroatische Grenze. Entlang der Küstenlinie geht unser Ausflug südwärts über Umag mit dem größten Jachthafen Kroatiens. Vorbei an ausgedehnten Ferienanlagen erreichen wir Poreč. Nach einem Spaziergang durch die hübsche Altstadt mit byzantinischer Basilika erreichen wir um die Mittagszeit Rovinj – die Perle der Riviera. Ein Bummel durch die engen Gassen hinauf zur Kirche ist auf jeden Fall lohnend.

5.Tag: Entspannen

Genießen Sie einen entspannten Tag in der Hotelanlage und nutzen Sie das vielfältige Freizeitangebot.

6.Tag: Rückreise

Mit vielen neuen Eindrücken reisen wir vorbei an Ljubljana, Villach, Salzburg und München der Heimat entgegen.

6 Tage ab 625,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
  • 5 x Frühstücksbüfett
  • 5 x Abendbüfett
  • Willkommensdrink
  • Freier Eintritt in den Meerwasser-Innenpool
  • Freier Eintritt ins Casino
  • Alle Ausflüge laut Programm
  • Örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
  • Weinprobe
  • Reisebegleitung

Unterkunft

★★★★ Hotel Histrion

Das 2020 komplett renovierte 4-Sterne-Hotel Histrion empfängt Sie in exklusiver Lage direkt am Strand zwischen den historischen Städten Portorož und Piran. Die klimatisierten Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick auf die Adria oder die Lagune mit kleinem Hafen, Bad o. Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Minibar und Safe. Vom Hotel haben Sie direkten Zugang zum neu gestalteten Meerwasserpark Laguna Bernardin mit Innen- und Außenpools, sowie ein Spa- und Wellnesscenter mit Sauna und Whirlpool.

https://www.hoteli-bernardin.si/en/accommodations/st-bernardin-resort/hotel-histrion

 

Termine und Preise

Reisecode: 1200
6-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
31.03.2021-05.04.2021 ★★★★ Hotel Histrion
Doppelzimmer
Einzelzimmer
625,00 €
748,00 €
Anfragen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Siefert Reisen